Mobil™ Schmierstoffe für die Landwirtschaft sind mit dem DLG-Prüfsiegel „DLG-ANERKANNT JÄHRLICH GEPRÜFT“ ausgezeichnet!

Erprobte DLG-Testverfahren bieten Entscheidungshilfen

  • Das DLG-Testzentrum Technik und Betriebsmittel setzt den Maßstab für geprüfte Agrartechnik und Betriebsmittel für unabhängige Technik-Tests in der Landwirtschaft.
  • Mit moderner Messtechnik und praxisnahen Tests stellen die DLG-Ingenieure Produktentwicklungen und Innovationen auf den Prüfstand.
  • Die für den Landwirt besonders wichtige DLG-PowerMix-Prüfung zur Bestimmung des spezifischen Verbrauchs von Traktoren ist wichtiger Bestandteil der Prüfung.

Weitere Informationen zu den Tests für DLG-geprüfte Betriebsmittel, wie Additive und Schmierstoffe, finden Sie direkt beim DLG e.V.

Optimal kombiniert: Mobil™ Schmierstoffe in Kombination sind mit dem DLG-Prüfsiegel ausgezeichnet!

Die Kraftstoffeinsparung durch Mobil™ Schmierstoffe wurde im DLG-Testcenter nachgewiesen.

Ein Traktor im Testzentrum für Technik und Betriebsmittel der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG)

Die Presseinformation "DLG-Zertifikat: Nutzfahrzeug-Schmierstoffe der Marke Mobil ausgezeichnet" können Sie hier abrufen.

Die erfolgreich getestete Schmierstoff-kombinationwurde mit dem neuen Prüfzeichen „DLG-ANERKANNT JÄHRLICH GEPRÜFT“ ausgezeichnet:

  • Mobil Delvac 1™ LE 5W-30
  • Mobil Delvac™ Synthetic Gearoil 75W-140*
  • Mobilube™ Syn LS 75W-90*
  • Mobil™ DTE 10 Excel 68

DLG test Mobil Delvac Schmierstoffe

Der Test der Mobil Schmierstoffkombination im DLG-Testcenter am DLG-Zapfwellenleistungsprüfstand und in den Feldzyklen

  • Im DLG-Testcenter wurden die Mobil™ Hochleistungsschmierstoffe gegenüber Standard-Vergleichsölen praxisorientiert getestet: Verbrauchsmessungen am DLG-Zapfwellenprüfstand und im DLG-PowerMix (Zug-, Hydraulik-und Zapfwellenleistung).
  • Das Ergebnis war eine Kraftstoffersparnis bis zu 1,7 %im Laufe der 8-stündigen Testzeit (d.h. kein Einfluss von Ölalterung).

Damit ist ExxonMobil das erste Energieunternehmen mit dem DLG-ANERKANNT-Prüfsiegel für Schmierstoffe.

Den Test der DLG zu den Mobil Schmierstoffkombination können Sie im Detail auf der DLG Website, unter DLG-Prüfbericht 6305 nachlesen oder dort als PDF downloaden: Prüfbericht 6305.

Kostenverteilung Kraftstoffverbrauch und Schmierstoffqualität * im Landmaschinen-Einsatz

  • Der enge Zusammenhang zwischen Kraftstoffverbrauch und Schmierstoff-qualität wird oft unterschätzt.
  • Hier liegt Einsparpotenzial, das Ihr Betriebsergebnis verbessern kann.
  • Der Wechsel zu Mobil™ Hochleistungsschmierstoffen ist daher eine lohnende Effizienz-Investition!

* Beispielrechnung

Kraftstoff > 40%· Schmierstoff < 1%

Im Millbrook-Test erfahren: Es sind sogar noch höhere Einsparungen möglich

  • Ein landwirtschaftlicher Betrieb benötigt nicht nur Traktoren, sondern auch andere Nutzfahrzeuge wie Lkw für den Transport der Erzeugnisse.
  • Auch hier senken die Mobil™ Hochleistungsschmierstoffe den Kraftstoffverbrauch und steigern die Wirtschaftlichkeit eines Betriebs.
  • Das Automobil Forschungs- und Testzentrum „Millbrook Proving Ground“ in England hat Mobil Hochleistungsschmierstoffe getestet.

Das Ergebnis: bis zu 2,9% Kraftstoffersparnis im Vergleich zu herkömmlichen Schmierstoffen*. Was macht das in Euros aus?

*Durchschnittliche Reduzierung des Kraftstoffverbrauches bei Volvo 2,0% sowie Iveco 1,7% bei Stadtfahrten und 2,9% bei Autobahnfahrten. Kraftstoffeinsparungen sind u.a. abhängig vom Fahrzeug und dessen Ausstattung, von den Außentemperaturen, den Fahrbedingungen und den aktuellen Schmierstoffviskositäten.

Machen Sie Ihre eigene Rechnung auf, wieviel Sie in Ihrem Maschinenpark sparen können:

In unserem Beispiel gehen wir aus von 10 Landmaschinen bei mittlerer Belastung und einer durchschnittlichen Kraftstoffeinsparung von 2%.

GefahreneStunden/Ölwechsel 500 Stunden
Kraftstoffverbrauch (Liter/Stunde) 28,5 Liter
Kraftstoffpreis (Euro/Liter) 1,20 Euro
= Kraftstoffkosten/Ölwechselintervall 17.100 Euro
Kraftstoffeinsparung 2 %
gesparte Kraftstoffkosten 342 Euro
abzüglich Mehraufwand ca. 1,80 Euro/Liter
auf Ölwechselmenge/Jahr 70 Liter 126 Euro
Ersparnis im Jahr pro Fahrzeug 216 Euro
Ersparnis bei einem Fuhrpark von 10Fahrzeugen ca. 2.160 Euro

Für höchste Ansprüche: Mobil Delvac 1™ Hochleistungsschmierstoffe

Vorteile auf einen Blick

Vorteile von Mobild Delvac 1<sup>TM</sup> Schmierstoffen

  • Weltweit einsetzbar
  • Spart Kraftstoff
  • Verlängerte Ölwechselintervalle
  • Für eine lange Motorenlebensdauer
  • Kaltstart-Sicherheit
  • Hitzebeständigkeit bei hoher Dauerlast
  • Schutz vor Verschleiß und Ablagerungen
  • Für optimale Funktion der Abgassysteme

Mobil Delvac™ Schmierstoffe On-oder Off-Road: zuverlässig unter allen Bedingungen

  • Mobil Delvac™ trägt zu Leistungserhalt und langer Lebensdauer von Lkw-Motoren und -Antriebssträngen bei.
  • Mobil Delvac™ genießt seit dem Bestehen der Marke das Vertrauen von Millionen Lkw-Fahrern und Fuhrparkmanagern sowie über 300 Herstellern (OEM).
  • Mobil Delvac™ Schmierstoffe erfüllen höchste Anforderungen landwirtschaftlicher Fahrzeuge, arbeiten dauerhaft zuverlässig auch unter härtesten Bedingungen und verfügen über die nötigen Reserven für extreme Belastungen.