Endlich Schluss mit hohen Erdgaspreisen! Wer Gas zum Kochen verwendet, für die Warmwasseraufbereitung oder zum Heizen, benötigt einen zuverlässigen, regionalen Lieferanten, der Erdgas zu günstigen Preisen anbietet. Wechseln Sie jetzt zu Bürk-Kauffmann und sparen Sie bares Geld!

Ihr regionaler Energiepartner im Südwesten – Ihr bester Erdgaslieferant

Wir kümmern uns um unsere Kunden: Bürk-Kauffmann ist Ihr regionaler Energiepartner mit dem besten Tarif für Ihre Bedürfnisse.

Sind Sie unzufrieden mit Ihrem Erdgas-Lieferanten, bezahlen zu viel und möchten gerne den Anbieter wechseln? Wir übernehmen für Sie alle Wechselmodalitäten und wählen gemeinsam mit Ihnen den optimalen Tarif aus. Im Regelfall1 beliefern wir Sie bereits innerhalb von 2 Wochen nach dem Gasanbieter-Wechsel mit Erdgas oder BioErdgas 10 – zu Ihrem neuen, auf Sie abgestimmten Tarif.

Dank unserer Erdgas-Preisgarantie bleiben die Kosten für Sie jederzeit transparent und planbar. Damit es keine böse Überraschung gibt und Sie nie ohne heißes Wasser, funktionierende Heizung oder warme Mahlzeit auf dem Gasherd dastehen.

Preisgarantie bis zum 31.12.2022.
1(u.U. abhängig von Fristen Ihres alten Vertrages).

Wechseln Sie noch heute zu Erdgas der Bürk-Kauffmann GmbH

Ihre Ansprechpartnerin vor Ort ist Frau Maria Martin

Unsere Wechsel-Hotline: Tel. +497720/6924-303

Klimaneutral heizen mit BioErdgas 10

Der fossile Energieträger Erdgas ist ein einfacher und effizienter Weg, Ihr Eigenheim zu heizen. Es lässt sich jedoch nicht verhindern, dass bei der Verbrennung des Gases CO2 freigesetzt wird. Neben unserem leitungsgebundenen Standard-Erdgas bieten wir Ihnen daher auch das klimaneutrale BioErdgas 10.

Mit dem umweltfreundlichen Ökogas erfüllen Sie das bei einem Heizungstausch verpflichtende Erneuerbare-Wärme-Gesetz 2015 für Ihre Erdgasheizung. Wer die eigenen vier Wände umweltfreundlich heizen möchte, macht mit BioErdgas 10 alles richtig.

Klimaschutz: so sauber kann ökologisches Erdgas sein

Das Unternehmen Bürk-Kauffmann möchte einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten und legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und klimaneutrales Handeln. In Kooperation mit dem Team von ClimatePartner ist es uns 2018 gelungen, unser gesamtes unternehmerisches Wirken klimaneutral zu gestalten.

Erdgas von Bürk-Kauffmann: Ihr Beitrag zum Klimaschutz

Dank ClimatePartner konnten wir dazu beitragen, CO2-Emissionen zu reduzieren bzw. auszugleichen, indem Klimaschutzstrategien umgesetzt und Klimaschutzprojekte durchgeführt wurden. Hierzu zählten z.B. Aufforstungsprojekte.

Entscheiden Sie sich für Erdgas von Bürk-Kauffmann und leisten auch Sie einen Beitrag zum Erhalt unserer Umwelt.

Sie kommen aus der Region und sind auf der Suche nach einem günstigen Erdgastarif? Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Bürk-Kauffmann als Erdgaslieferant sparen können. Jetzt Kontakt mit unseren freundlichen Kundenberaterinnen und Kundenberatern aufnehmen, unverbindliches Angebot einholen und zu Bürk-Kauffmann wechseln!

Bürk-Kauffmann, der Stromanbieter aus Ihrer Region

Eines unserer Vertriebsbüros für Erdgas befindet sich auch in Ihrer Region: Sie kommen aus Donaueschingen, Baiersbronn, Rottweil oder Immendingen? Kein Problem! Sie finden uns an insgesamt elf Standorten: z.B. in Villingen-Schwenningen, Freudenstadt oder Tuttlingen.

Unsere Erdgas-Tarife:

Ihr persönlicher Erdgas-Tarif – individuell für Ihre Region. Kontaktieren Sie unser freundliches, kompetentes Team für ein individuelles Angebot.

Unsere Tarifbeispiele für 78056 Villingen-Schwenningen:

Erdgas

JahresverbrauchGrundpreis/MonatArbeitspreisAbschlag /Monat
18.000 kWh7,97 Euro im Monat26,88276 ct/kWh410,00 Euro

Aufgrund der angespannten Lage auf den Energiemärkten können wir aktuell leider kein Biogas anbieten.

Bioerdgas10

JahresverbrauchGrundpreis/MonatArbeitspreisAbschlag /Monat
– kWh– Euro im Monat– ct/kWh– Euro

Tarife für andere Regionen können abweichen. Alle Preise verstehen sich inklusive MwSt.

Preisgarantie bis zum 31.12.2022.

Aktuelle Information:

Gemäß § 2 Abs. 4 EWSG Gas

Bürk-Kauffmann  ist es in den letzten zehn Jahren immer wieder gelungen, mit unserer vorausschauenden Beschaffungsstrategie Risiken zu minimieren. Erdgas wird von uns im Voraus beschafft. Dadurch wirken sich Turbulenzen an den Handelsbörsen nicht 1:1 auf Ihren Tarif aus, sondern werden über einen längeren Zeitraum geglättet.

Dies führt einerseits dazu, dass wir fallende Preise nicht sofort weitergeben können, in der jetzigen Situation aber dämpft diese Strategie auch die stark gestiegenen Großhandelspreise. Bürk-Kauffmann kann die Preissteigerungen zwar nicht vollständig auffangen, aber der Preisanstieg fällt in unseren Tarifen deutlich geringer aus als die Preisspitzen an den Börsen.

Im kommenden Jahr soll in der nächsten Stufe die sogenannte Gaspreisbremse die Gaspreise weiter dämpfen. Eines ist aber klar: Ein hundertprozentiger Ausgleich der Belastungen wird angesichts der historischen Dimensionen, in denen wir uns mit Blick auf die Energie-Kosten bewegen, leider nicht möglich sein. Allein die Beschaffungskosten, die die Energieversorger für Gas zahlen müssen, haben sich gegenüber Anfang 2021 verzwölffacht. Wir werden uns also daran gewöhnen müssen, dass Strom und Wärme in den kommenden Jahren teuer bleiben wird.

Diese Maßnahme kann seitens der Energieversorger aufgrund der aufwendigen technischen Umstellungen nicht kurzfristig umgesetzt werden. Es geht um ein komplexes System, in dem Millionen von Verbraucherinnen und Verbrauchern mit einer Vielzahl unterschiedlicher Tarifgestaltungen richtig abgerechnet werden müssen. Standardisierte Programme müssen bei hunderten Unternehmen komplett umprogrammiert werden. Dafür braucht es entsprechende Experten, die auch nur begrenzte Kapazitäten haben. Diese Umstellungen werden die Versorger vornehmen, benötigen für eine verlässliche Umsetzung allerdings Zeit bis März kommenden Jahres.

Als unsere Kundinnen und Kunden (mit Ausnahme der Industrie und größeren Gewerbekunden) profitieren Sie automatisch von der Soforthilfe. Wenn Sie einen Lastschrifteinzug vereinbart haben, wird der Dezemberabschlag nicht eingezogen, bzw. umgehend zurücküberwiesen in Höhe der staatlichen Soforthilfe. Sollten Sie die Zahlungen monatlich selbst vornehmen, beispielsweise über einen Dauerauftrag oder Barzahlung, müssen Sie die Zahlungen für Dezember nicht leisten. In Ihrer Jahresabrechnung wird dann der Erstattungsbetrag mit der vorläufigen Entlastung verrechnet. Es geht Ihnen kein Geld verloren.

Bei allen Kunden die monatlich abgerechnet werden und die keine Abschläge zahlen, erfolgt die Erstattung mit der nächsten Rechnung.

Wechseln Sie noch heute zu Erdgas der Bürk-Kauffmann GmbH

Ihre Ansprechparterin vor Ort ist Fr. Maria Martin

Unsere Wechsel-Hotline: Tel. +497720 – 6924-303

Bitte beachten Sie, dass ein Wechsel zu Erdgas von Bürk Kauffmann einen bestehenden Gasanschluss voraussetzt und auch nicht in jeder Region verfügbar ist. Wenn Sie mehr erfahren möchten, rufen Sie uns an.